Blue - Moon

Beschreibung

Diese Bilder zeigen einen Blue - Moon

DatumOktober 2020

Infos

Der Begriff Blue Moon ist bis in die Mitte des 15. Jahrhunderts zurückzuverfolgen, in welchem der Begriff einfach für ein besonderes Ereignis gilt. Später wurde er dann als das besondere Ereignis des Mondes, wenn er zweimal im Monat als Vollmond erscheint.

Der begriff ist eventuell auch darauf zurückzuführen, dass der Mond bei Vulkanausbrüchen etc. blau schimmern kann und dies dadurch eventuell Inspiration für den Begriff war. Ein solcher Blue Moon kommt nur knapp alle zwei bis drei Jahre vor.

Außerdem ist der Vollmond normalerweise nur auf bestimmten Teilen der Welt zu sehen und dieser Blue Moon war sogar unabhängig der Zeitzone auf der ganzen Welt zu sehen. Das gab es zuletzt 1944 und wird es erst wieder in einigen Jahren geben. Dieses Jahr ist er außerdem noch an Halloween.. Dies kam das letzte mal im Jahre 2001 vor, wobei man damals den Mond nur in den USA und Kanada sehen konnte.

Andere Projekte